BevelTPiece

Erzeugt eine Fase am Schnittpunkt zweier Leitungen, die weiterführende Leitung wird beibehalten.

Schaltfläche:

  1. Starten Sie den Befehl über die Schaltfläche oder geben Sie beveltpiece in die Befehlszeile ein.
  2. Mit dem ersten Mausklick wählen Sie die Leitung sowie die Fließrichtung, in die die Leitung gefast werden soll.
  3. Wählen Sie die Leitung, die in Richtung des Kreuzes gefast werden soll.
    Anmerkung: Der Anschluss erfolgt in die Richtung des Klickpunktes, mit dem die Leitung ausgewählt wurde.
  4. Nachdem Sie eine Leitung angeschlossen haben, können Sie weitere Rohre anschließen, ohne den befehl zu beenden.
  5. Beenden Sie den Befehl mit ESC oder rechter Maustaste.

Die markierten Leitungen werden am Schnittpunkt um 45° in Fließrichtung gefast. Die weiterführende Leitung bleibt bestehen.