SmartErase

Löscht Bauteile und schließt anschließend die Leitungslücke oder löscht die Anschlussleitungen des Bauteils.

Schaltfläche:

  1. Starten Sie den Befehl über die Schaltfläche oder geben Sie smarterase in die Befehlszeile ein.
  2. Wählen Sie die gewünschte Option in den Befehlsoptionen:
    • Leitungslücke schließen: Beim Löschen eines Objekts wird die entstehende Lücke in der Rohrleitung geschlossen.

    • Anschlussleitungen löschen: Beim Löschen eines Objekts werden die zugehörigen Anschlussleitungen bis zum Abzweig gelöscht.

    • Nur automatisch erstellte Leitungen löschen: Beim Löschen eines Objekts werden nur automatisch erstellte Leitungen gelöscht.

  3. Markieren Sie ein oder mehrere Zeichnungsobjekte, die Sie löschen möchten.
  4. Bestätigen Sie das Löschen mit Enter.