StretchObject

Streckt ein oder mehrere Zeichnungsobjekte.

Schaltfläche:

Mit StretchObject strecken Sie ein oder mehrere Zeichnungsobjekte, die sich in einem Auswahlfenster befinden.

  1. Starten Sie den Befehl über die Schaltfläche oder geben Sie stretchobject in die Befehlszeile ein.
  2. Wählen Sie ein oder mehrere Objekte durch ein Auswahlfenster, das anhand zweier diagonal gegenüberliegender Punkte erstellt wird.



  3. Wählen Sie den Basispunkt für den Streckvorgang.
  4. Legen Sie einen zweiten Punkt fest, der Abstand und Richtung bestimmt.
Anmerkung: Alle Objekte, die innerhalb des Kreuzen-Auswahlfensters mindestens einen Scheitel- oder Endpunkt haben, werden gestreckt. Alle Objekte, die vollständig innerhalb des Kreuzen-Fensters liegen oder einzeln ausgewählt werden, werden ohne Strecken verschoben.