Fenster verschieben

Die Fenster der Benutzeroberfläche lassen sich verschieben und an jeder Seite der Benutzeroberfläche wieder andocken.

Ziehen Sie dazu das Fenster mit gedrückter Maustaste an den gewünschten Ort. Beim Verschieben werden je nach ausgewähltem Fenster oben, unten, links und rechts sowie in der Mitte des Bildschirms kleine Pfeile angezeigt, ziehen Sie das Fenster auf diese Pfeile, um sie dort anzudocken. Wenn Sie beim Verschieben der Fenster mit dem Mauszeiger über die Pfeile fahren, wird der Bereich, in dem das Fenster eingefügt wird, gelb hinterlegt angezeigt.

Sie können die Fenster auch aus der Benutzeroberfläche von Dendrit STUDIO heraus ziehen, um sie an beliebiger Stelle neben dem Programm oder auf einem zweiten Bildschirm anzuzeigen. Das Auslagern von Fenstern kann sinnvoll sein, um z. B. die Zeichenfläche zu vergrößern.